Download Fluessiges Gold

März 19th, 2006 by St.Kleinkrieg

Die Genossen mal wieder...Liebe Leute! Geneigte Hörer!

Habe diese Nummer ja schon auf der “Fröhliche Arschnachten” X-Mas CD verbraten. Also nix Neues.

Aber neu aufgenommen und etwas erfrischt. Ich möchte mich nochmal ganz herzlich bei Heiwi Esser bedanken. Heiwi hat sich die Zeit genommen dieses schöne Lied aufzunehmen. Um der Wahrheit hier die Tür aufzumachen, er hat es auch produziert.

Heiwi, Junge, hast du gut gemacht!

Eroc hat das ganze dann schön gemastert und so kommt durch euer Telefonkabel, den ganzen weiten Weg auf der Datenautobahn, diese Nummer in eure Wohnstube, oder in eure Behausung. Je nachdem wo ihr so vor euch hinmodert. Hier steht sie nun und kann nicht anders. Hier, wo die freie Musik ihr Zuhause hat:

KACKVOGEL RAECORDS SETZT AUS:

FLÜSSIGES GOLD

Ich wünsche allen viel Spaß mit diesem kleinen Lied. Ihr wißt ja, nach 1o Tagen verschwindet es wieder im Datengetümmel und wenn ihr es euch dann nicht runtergesaugt habt – ist es für immer weg.

Für immer? Nifi!

Holüber, den Brummer!!
Euer
St.Kleinkrieg

10 Responses to “Download Fluessiges Gold”

  1. sturzflug69 meint:

    Schon wieder eine kleine Steigerung.Wo soll das nur hinführen?Stairway to hell?

  2. Anne Bonney meint:

    Eher zum absoluten Höhepunkt…...,
    dem Vorspiel absolut angemessen!
    Vielen Dank an den Großmeister der Spannungsbildung und das sogar völlig ohne Socken oder sonstige Klangverunreinigungen ;)

    Mehr davon!

  3. Strömling meint:

    ...wieso muss ich bei dem Lied an Hunter denken?

  4. Ex-Hometowner meint:

    Ich habe es mir gerade nochmal angehört, es ist so Asi, so stumpf und so charmant wie ein Schwein.

    Das trifft es – WOW - Das rockt wie die zitierte Sau

  5. jürgen lohmann meint:

    Hi Stefan,
    a little bit of rock. So get rid of it.Aber….
    Ich hätte da immer noch eine konkrete Anfrage, vielleicht n´bisschen Kohle verdienen? Oder brauchst Du das nicht mehr? Dann sag mir, wie Du das machst.
    So oder so. Mail mir doch mal einen Anlaufpunkt für eine Anfrage. Kann doch nicht so schwer sein.
    Tschüss,
    Jürgen

  6. St.Kleinkrieg meint:

    Lieber Jürgen,
    schick mir doch deine E-Mail oder gleich das ganze Geld….. Nein,
    Extrabreit sind zu buchen unter, 02331-76180 oder schick mir eine Mail mit deiner Addresse.
    Danke für das Kümmern.
    St.Kleinkrieg

  7. sturzflug69 meint:

    Wie kann man Dich denn mailtechnisch erreichen???Ich würde gerne mal einen fetten Kleinkrieg Bericht durch den Scanner jagen und rüberschicken.

  8. Anne Bonney meint:

    Da mittlerweile alles mehr oder weniger gut funktioniert sei das Ganze hiermit als eröffnet erklärt. Kommentiert bis die Tastatur glüht. Verbesserungsvorschläge und Anregungen bitte an postillon at kleinkrieg dot com.

    Gruß
    Martina

  9. Mittelhesse meint:

    Eine Ode an das leckerste Getränk der Welt, treffend formuliert, kann/will sich leider aber nicht jeder erlauben. Und je mehr man drüber nachdenkt, scheiße, mach mal ein Bier auf.
    Danke für dies, für mich bis jetzt das beste Stück, da unter drei Minuten und durch und durch Extrabreitlike.

    In diesem Sinne

    Hitti

  10. Peter meint:

    Geht gut ab das Stück, meine Hochachtung euer Ehren !

    Grüße
    Peter a.d.f.S.

Gib Deinen Senf dazu

You must be logged in to post a comment.


stats7598