Glueckwuensche

März 3rd, 2006 by St.Kleinkrieg

Grüsse zum dritten Jahrestag des Bestehen der Fliegerrunde auch von Mikkail Kalashnikov hier über den Umweg St.Kleinkrieg.

Mikkail:,” Hätte gerne persönlich gratuliert, aber St.Kleinkrieg ist der einzige den ich kenne in Germania. Deshalb nix für ungut Genossen, alles, alles Gute und gebt Feuer. Weiter so!!”

St.Kleinkrieg:,”Schließe mich den Glückwünschen von Mikkail inhaltlich voll an und wünsche auch nur das Beste!”

Der Panzerkardinal persönlich

5 Responses to “Glueckwuensche”

  1. Der Nette Mann meint:

    Danke für die Grüße Mister Mikkail Kalashnikov,
    Dir zu Ehren werden wir mit einem Molotov Cocktail anstoßen ;-)
    Russen lungern rum am Zaun, wollen die Fliegerrunde bestaunen!
    Nastrovje oder so…
    Michael, echt ein netter Mann

  2. St.Kleinkrieg meint:

    Ja, er ist nicht nur nett sondern auch ein Topdesigner. Man stelle sich die ganzen Schurkenkrieger ohne Kalashnikov AK 47 vor. Am Ende mit der kreuzbraven M16. Das wäre so schockend wie John Wayne mit Tirolerhut.
    Nein, Mikail versteht was vom Geschäft.
    Das Auge schießt mit.
    St.Kleinkrieg

  3. Ex-Hometowner meint:

    sspassiba Mikkail – dawai dawai

  4. Anne Bonney meint:

    ... und die Stalin-Orgel spielt dazu…....
    Auch von mir alles Gute zum Jubiläum, gesegneten Durst und viel Spaß allen Luxusbreitlingen!
    Martina

  5. jürgen lohmann meint:

    Hi Stefan,
    tolle Seite, Ist ja n´bisschen wie früher. Im Revier. In Hagen. In Witten und sonstwo. Aber verrate mir doch mal die mail-Adresse. Ich hätte da etwas Arbeit…. Ich seit 164 Jahren in Hessen. Werbeagentur und alles, was dazu gehört. Vielleicht-hoffentlich auch der Krieg. Und dann bitte den Kleinkrieg.
    Bis bald, tschüss
    Jürgen (den Namen kennst Du ja noch aus einer älteren Nummer, nicht wahr?)

Gib Deinen Senf dazu

You must be logged in to post a comment.


stats7598