Machs Gut vom Kleinkrieg

Dezember 23rd, 2007 by webregierung

muß das denn immer sein?
Einen recht schönen guten Tag,
wünscht euch und euren Lieben, St.Kleinkrieg und verabschiedet sich für dieses Jahr vom Spitzenblog.

3 kleine Gig`s noch und dann ab nach 2008! Ich glaube das wir ein gutes Jahr, genauso wie das letzte; gut oder schlecht war.

Hier nun der versprochene Download, so besinnlich und zart wie man nur sein kann in diesen Zeiten.

Wie gesagt, das Teil kommt gaaaaaanz unten aus der Zigarrenkiste und ich höre schon die ewigen Meuterer:
“Da hätte es auch besser bleiben sollen!”
Vielleicht; vielleicht aber auch nicht.

So endet dann alles wie es anfing; mit Fragen über Fragen.

Dazu sei gesagt: “Drauf geschissen, ihr Höllenhunde und Furien, ihr Canallien und Halsabschneider!
Wir lassen uns das Singen nicht verbieten!”

Frohes neues Jahr, guten Rutsch, schönes Knochenende und bis denne!
Holüber und scheiß die Wand an!

APSE-Brasil präsentiert in Rummpelfreiem Royalen Stereoton:
APSE
St.Kleinkrieg mit – Mach`s gut

Vorbei Vorbei die Loaderei

Frohes Fest

Dezember 21st, 2007 by St.Kleinkrieg

Tate GalerieLiebe Leut,
morgen werden wir mit dem Mutterschiff im Werkhof aufspielen und dann folgen noch Bochum, Osnabrück und Hamburg.

Dann ist das Breitenjahr 07 auch schon wieder aus.

Ich bedanke mich sehr herzlich für die großartige Unterstützung. Auch für mein Sideprojekt, St.Kleinkrieg & die Lörds.
Ich habe noch mal in der Zigarrenkiste gesucht und einen Track gefunden den ich allerdings schon mal im Rahmen der VÖGEL-Geschichte hier veröffentlicht habe. Hier habe ich noch eine schöne Version von mir selber gesungen. Schön ist natürlich relativ, aber mir hat es immer gefallen.

Aber ich wollte es auch eigentlich nicht hergeben, weil es so schmalzig ist.

Na ja, das mit dem Singen ist so eine Wissenschaft für sich. Ich erinnere mich aber gerne an diese Aufnahme, weil ich dabei Sonne, Mond und Sterne gesehen habe.

Also ich gebe diese Cd morgen nach dem Gig an die Webregierung weiter und diese Organisation stellt dann dieses von mir geheim gehaltene und gehütete Stück Musik hierhin.

Hierhin, wo die freie Musik ihr Zu hause hat, hatte und haben wird.

Ich wünsche euch jetzt schon mal gesegnete Weihnachten, einen guten Rutsch und ein 2008 um das euch die Götter beneiden sollen.
Euer
St.Kleinkrieg

Tourtagebuch der WBT `07

Dezember 11th, 2007 by St.Kleinkrieg

LiveHeissa, dann ist Blitztourtag!!

Die diesjährige WBT startet in dem schönen Städtchen Freiburg das von Hagen aus weit weg und durch regenversaute Autobahn von den Breiten angesteuert wird. Im Bus ist eine freundliche Atmosphäre und innerlich bereiten sich alle auf den Auftritt vor.
Da wir ja alle wissen, das wir eine Awardfreie Eliteband sind, beschäftigt uns auch die Frage; Ja wieviel Leute kommen den in den “Crash-Keller”?
In jenen Veranstalltungsort wo die Breiten seid ca. 22 Jahren zum ersten mal wieder in der Universitätstadt Freiburg gastieren.
Um es vorwegzunehmen; es waren genug, um einen wirklich gelungenen Tourauftakt zu gestalten. Natürlich fehlen immer ein paar, aber das wird sich bestimmt im neuen Jahr ändern. Dann erscheint im April unsere neue CD und dann wird ein neues Kapitel Bandgeschichte geschrieben.
An alle die an diesem Abend nicht dabei sein konnten; es wurde eine der besten Versionen vom “Präsident ist tot” der Bandgeschichte dargeboten, zum ersten mal 2 Titel des neuen Album. “Andreas Baaders Sonnenbrille” haben wir in Berlin auf der Popkom schon gespielt.
Also eigentlich 3 Titel:
“Deutschrockband”
“Tanzen”
“Anderas Baader`s Sonnenbrille”

Im Vorprogramm war “Der dicke Polizist”, dessen Musik wir nicht gehört haben, aber die Jungens sind feine Kerle und wir wünschen ihnen für ihre weiteren Unternehmungen, Viel Glück !
Nach dem Gig wurden ein, zwei, drei Schlummertrünke gebechert und dann die Bühnengarderobe zum trocknen aufgehängt, bevor man sich in die horizontale begab, um auf weitere Aufgaben zu harren.
Die warteten bereits am nächsten Tag in Recklinghausen auf uns: Paulaner Club!
Alles was es darüber zu berichten gibt, lest bitte auf der glorreichen: Extrabreit-und der Herr sah das es gut war! Site vom Ex-Hometowner nach.

Wir sind die Guten und Ihr auch !


stats7598